Partner für psychische Gesundheit

Aufklärer und Experten

Tabubruch: Wir kennen beide Seiten.

Unser Team besteht aus Fachleuten, Unternehmern, Betroffenen, Psychologen und Therapeuten. Unsere Dozenten haben erlebt, worüber sie sprechen und kennen die Situation auch aus Betroffenensicht.
Was sind die ersten Anzeichen? Wie ist der Prozess? Wie fühlt sich die Angst und die Verzweiflung gegenüber dem Arbeitgeber an? Warum entwickelt sich oft ein Versteckspiel? Wie ist es, wenn auf einmal Gleichgültigkeit alles beherrscht, weil keinerlei Ressourcen mehr da sind?

Vor uns muss sich niemand verstecken – WIR stehen Rede und Antwort, setzen uns für das Thema ein und finden Lösungen.

Nicht nur die besondere Konstellation unseres Teams, sondern auch das Komplettpaket, dass wir unseren Kunden bieten, ist in dieser Form einzigartig.
Von der Gefährdungsbeurteilung über Präventionsmaßnahmen bis hin zu Übergangstherapie und langfristiger Nachsorge, bieten wir alles an, was diesen Bereich betrifft.

Was bedeutet ETAIN?

Etain ist eine Figur aus der irischen Mythologie. Eine Kriegerin, bekannt als die Heldin in "Das Werben um Etain", die um das ständige Überleben kämpft.
Auf ihrem Lebensweg muss sich Etain vielen Herausforderungen stellen. Sie unterzieht sich Wandlungen, um sich den Gegebenheiten anzupassen, ohne ihre eigene Persönlichkeit zu verlieren. 
Die Geschichte von Etain lehrt uns, dass - egal welche Hindernisse oder Herausforderungen sich uns in den Weg stellen - alles möglich ist.

Kompetenz und Authentizität

Aus eigenen Erfahrungen, dem Austausch mit anderen Unternehmern und betroffenen Leistungsträgern, entstand die Idee, das Thema auf den Tisch zu bringen. Und konstruktive Ansätze gleich mit dazu.

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserer Erfahrung! Denn wir ...

... fördern die Kommunikation und den offenen Umgang,
... liefern Praxis statt Theorie,
... haben nicht nur gelernt, sondern erlebt, worüber wir reden,
... klären auf über versteckte Potenziale,
... schaffen eine Win-Win-Situation zwischen Unternehmen und Mitarbeitern
... helfen bei der Früherkennung und
... nehmen Ihnen die Scheu vor dem Umgang mit psychischen Problemen.

Conny Mohr

Inhaberin und Gründerin

Conny Mohr ist Inhaberin und Ideengeberin von ETAIN corporate health. Die Mutter von zwei Kindern hat in ihrer beruflichen Laufbahn alle Hirachieebenen durchlaufen. Als Angestellte, Führungskraft und Unternehmerin und als Betroffene einer psychischen Belastungsstörung, weiß sie genau, wo die Herausforderungen liegen.
Auf ihrem Weg sind ihr zum einen immer wieder hochqualifizierte Betroffene begegnet, die absolut willens und in der Lage sind, hohe Leistungen zu bringen und zum anderen Unternehmer, die mit einer hohen Belastung durch Krankheit und Wissensfluktuation zu kämpfen haben. Um das zu ändern, hat sie sich zum Ziel gesetzt, aufzuklären, Tabus zu brechen und mit nachhaltigen Lösungen einen Bewusstseinswandel in der Wirtschaft zu etablieren.

Ihr Erfolgsrezept

Offenheit, Klartext und Unterstützung auf beiden Seiten ist gerade im Bereich "psychische Belastung" unabdingbar. Eine einheitliche Lösung gibt es nicht. Aus diesem Grund bin ich froh, so viele mutige Menschen mit Herz und Verstand in meinem Team zu haben. Dies ermöglicht eine branchenübergreifende, effektive Arbeit.